• Software für den Amateurfunk.

Funktionen

Datenimport

Um mit dem Programm Daten auszudrucken, muß einem Label eine Datei mit den Daten zugeordnet werden. Dabei wird man vom Import- Assistenten unterstützt.

Bei unbekanntem Ort oder unbekanntem Logbuchnamen sucht das Programm nach bekannten Logbüchern und erlaubt die Auswahl aus den gefundenen Dateien. Die interne Suchliste wird regelmäßig aktualisiert und ist als Update erhältlich. Logbücher, die in der internen Suchliste bereits vorhanden sind, werden ohne weiteres Zutun in das Programm eingelesen. Andernfalls wird man mit dem Import- Assistenten über verschiedene Schritte bis zum Einlesen der Datei geführt. Natürlich können alle beliebigen Dateien (z.B. Adressdateien) eingelesen werden und nicht nur Logbuchdateien.

Folgende Dateitypen werden automatisch erkannt und können eingelesen werden:
-DBF- Dateien (dBase 2,3,4)
-ASCII - Dateien mit variabler Datensatzlänge und Feld- Trennzeichen
-ASCII- Dateien mit fester Datensatzlänge
- bestimmte Logbuchdateien, die davon abweichen, aber in der internen Suchliste vorhanden sind
(z.B. ARMAP, Swisslog (DOS), DXLog u.a)

        • Schnelle Lieferzeiten
        • Käuferschutz
        • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
        • Datenschutz
        • PCI DSS geprüft
        • perfekter Schutz gegen kriminelle Angriffe
        • Sicheres Bezahlen mit Kreditkarte
Zum Seitenanfang